tag 158 09.09.12 (mi 2580) stehekin

herzlichen glückwunsch zum geburtstag! auch von flöckli und schnaufi!

image

nachts gab’s gewitter, wenn man das so nennen will. es begann mit blitzen, ohne jeglichen donner, stunden später zwei donnerschläge und wieder etwas später ein paar regentropfen. und das war’s! auch gut!

image

der morgen war dann in reichlich grauen nebel gehüllt,

image

bis sich dann, nach ein paar stündchen,

image

image

die sonne ihren weg zur erde bahnte, die wolken zerteilte und wunderbare blicke auf die umliegende berglandschaft frei gab.

image

image

image

image

den restlichen tag konnte ich dann weniger geniessen. zum einen ging es streckenweise wieder durch überwucherte regionen und die etwas öderen waldgebiete, zum anderen gerieten wir ein wenig unter zeitdruck. gps daten und das restliche infomaterial stimmten plötzlich, die entfernungsangaben betreffend, nicht mehr überein und so wurde uns mit einem mal klar, dass wir statt den gemütlichen, geplanten 15 meilen plötzlich 22 meilen zurückzulegen hatten, um den bus nach stehekin zu erreichen. als wir einigermassen erschöpft und ohne jegliche proviantreste gegen vier uhr ankamen,

image

warteten wir noch zwei hungrige stunden auf die ankunft des letzten buses.

image

das abendessen war reichlich aber nicht weltbewegend gut! der hunger trieb’s rein. die campsuche am see, im dunkeln gestaltete sich ein wenig schwierig. doch nach dem straucheln über andere hiker in ihren zelten und mit hilfe zweier camper fanden wir noch ein plätzchen direkt an der strasse mit blick auf den wunderschönen see. es war warm und so liess ich die zelttür offen und genoß den kühlenden nachtwind der über den see direkt in mein zeltchen fegte.

2 Kommentare

  1. aceitunas

    Vielen lieben Dank 🙂 Jetzt weiss ich wenigstens, warum flöckli und schnaufi nicht zu meiner party kamen. Die waren bei dir… 🙂

    • mariaelfe

      …jepp, und hatten sich vorbildlich verhalten. keine exzesse und ausschreitungen! na ja, schnaufi ist ja bereits kurz nach seinem eintreffen eingeschlafen…

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s