159. Tag (on trail + Butte) Mo 21.09.2015

Nach dem Aufstehen laufen wir zur Tankstelle auf einen Kaffee und eine heiße Schokolade.
Anschließend geht es wieder auf die Straße. Nur kurze Zeit später, ich bin noch nicht einmal warm gelaufen,  halten zwei Brüder aus Freiburg ihren Wagen und nehmen uns bis nach Butte mit. Von hier aus wollen wir in wenigen Tagen wieder auf den CDT zurück kehren.

Butte ist tatsächlich eine richtige Stadt.

image

Die erste dieser Größe auf dem CDT, mit einer langen Bergbaugeschichte (Gold, Silber, Kupfer) der Anaconda Copper Mine.

image

Überall in der Stadt sieht man Spuren dieser Geschichte.

image

image

Einstmals die größte Stadt in Montana, berühmt für Ihren Reichtum, ist sie, nach Stilllegung der Minen, heutzutage mehr von touristischem Interesse.
Unschön ist die nach wie vor existierende Berkeley Pit, ein Überbleibsel des Kupferabbaus, eine große mit verseuchten Wasser gefüllte Grube. Anwohner erzählen uns, dass Vögel sterben wenn sie daraus trinken  und sie befürchten, dass das mit Arsen belastete Wasser, aufgrund des hohen Wasserspiegel, überlaufen und in die Stadt hinunter fließen könnte.

image

image

Liebe Grüße

Eure Dr. Hikinstein

Veröffentlicht mit WordPress für Android

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s