Punakaiki – Pancake Rocks

Wir hatten – trotz Hochwasser – leider nicht das Glück die sonst so spektakulären Wasserfontänen zu sehen.

Unfortunately we couldn’t see the spectacular water fountains shooting out of the blowholes – even we have been there at high tide.

 

 

 

Guess why they are called ‚Pancake Rocks‘ ! / Warum heißen die wohl ‚Pancake Rocks (Pfannkuchen Felsen)?

 

 

This little fountain was all we could see after a long waiting time in the rain/ Diese kleine Fontäne war alles, was wir nach einer langen Wartezeit im Regen zu sehen bekamen

8 Kommentare

  1. Dirk

    Viel Regen oder Hochwasser nützt da doch nichts! Die Fontänen gibt es natürlich nur und ausschließlich bei ankommender Flut zu sehen 😉

    • Dirk

      Wahrscheinlich gibt es das Spektakel nur in Kombination Flut und Sturm/mind. 9 Bft 🙂
      Habe jetzt mal Google durchsucht – von 100 Fotos gibt es nur 2-3, auf denen wirklich was zu sehen ist.
      Zwar nicht tröstlich, aber die meisten Besucher haben wohl das gleiche Pech.
      Ich freue mich aber schon auf Eure Berichte der Südinsel-Wanderung, die es hoffentlich (im kommenden Winter?) zu lesen gibt.
      Herzliche Grüße, Dirk

  2. Ilse

    Wir haben die spektakulären Wasserfontänen damals auch nicht gesehen. — Vielleicht ist’s ein Gerücht?

  3. Holger

    Hallo ihr zwei,
    super tolle Fotos. Dankeschön und liebe Grüße aus den USA / Oregon / Ideho

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s