Day 94-96/ 17.-19. Feb: Havelock (19 km/ Total 1697 km)

Day 94Hiking out in light rain. 

Our raincover for the backpacks / Unser Regenschutz für die Rucksäcke

Heading along the road to Havelock. Quick coffee stop at a gas station. There we meet a TA hiker from Italy (Venice). 

We arrive early in Havelock. Here we have to resupply for the next long section on the Pelorus River Track and the Richmond Alpine Track. It will be at least a 9 day hike, more likely longer, before we can resupply in St Arnaud. 

In the evening we enjoy Greenshell Mussles. It looks like it’s a ‚have must‘ here, because they call themselves ‚the Greenshell Mussel Capital of the World‘. 

Greenshell Mussels: all over the place/ überall

Greenshell Mussel: all over the place/ überall

Greenshell Mussel: all over the place / überall

Day 95: Not so nice was, the washing machine that ripped apart my coat. 😦 😦 😦 But we were fortunate to find a replacement in a flea market. Heavy, bulky, but warm. I look like the ‚Stay Puft Marshmallow Man‘ from the movie ‚Ghostbusters‘, just in blue.

The blue ‚Stay Puft Marshmallow Man ‚

The blue ‚Stay Puft Marshmallow Man ‚

Day 96: We stay another day. The blog needs still to be updated and we are still not done  with all our repairs and preparations. 

Havelock: Harbour / Hafen

  

Tag 94: In leichtem Regen laufen wir los.

Es geht entlang der Straße Richtung Havelock. Kurze Kaffeepause an einer Tankstelle. Hier treffen wir auf einen TA Hiker aus Italien (Venedig).
Wir kommen früh in Havelock an. Hier müssen wir Vorräte aufstocken für die nächste, große Etappe auf dem Pelorus River Track und dem Richmond Alpine Track. Wir werden mindestens 9 Tage, eher länger, unterwegs sein, bevor wir in St. Arnaud wieder etwas einkaufen können.

Our cabin in Havelock Holiday Park/ unsere Bleibe im Havelock Holiday Park

Our cabin in Havelock Holiday Park/ unsere Bleibe im Havelock Holiday Park

Am Abend geniessen wir Greenshell-Mussels (Muscheln). Es sieht so aus, als käme man hier nicht d’rum herum. Sie bezeichnen sich hier als die ‚Greenshell‘-Muschel Hauptstadt der Welt (‚Greenshell Mussel Capital of the World‘).

Tag 95: Nicht so toll war, dass die Waschmaschine meine Jacke total zerfetzt hat. 😦 😦 😦 Aber wir haben zum Glück auf einem Flohmarkt Ersatz gefunden. Schwer, sperrig, aber warm. Ich sehe aus wie der ‚Stay Puft Marshmallow Man‘ aus dem Film ‚Ghostbusters‘, nur in Blau.

Easter is coming/ Ostern steht vor der Tür

Easter is coming / Ostern steht vor der Tür

Tag 96: Wir bleiben einen weiteren Tag. Der Blog ist immer noch nicht ‚up to date‘ und wir sind noch nicht mit unseren Reparaturen und Vorbereitungen fertig. 

A hat which is finally big enough for my enormous head/ endlich ein Hut der groß genug ist für meinen Dickschädel

6 Kommentare

  1. rukau

    Hallo ihr Zwei, in Havelock habe ich den schlechtesten Burger in ganz Neuseeland gegessen, gegenüber der Mussel und der Polizeistation.

  2. steinfisch

    Für 9 Tage Vorräte besorgen, sicher keine leichte Aufgabe! Die Vorräte wollen ja auch getragen werden….
    David sieht in der Jacke recht lustig aus. Vielleicht passt sie nach den 9 Tagen Wanderung. 😀
    Landschaftlich schaut die Südinsel besonders grossartig aus!

    Liebe Grüsse
    Ingrid

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s