I Oohhhh, wie grün! Wow, It’s pretty green here!

Früh morgens, kurz vor sieben. Mein Flieger nähert sich von Norden her (Shanghai). Da ich links im Flugzeug sitze, und dieses an der Ostküste Neuseelands entlang fliegt, sehe ich hauptsächlich Meer, Wolken und die aufgehende Sonne, welche die vorgelagerten Inseln (vermutlich Great Barrier Islands) in goldenes Licht hüllt.

Ich schaue weit in die Ferne nach Osten. Davids Flieger wird dort in wenigen. Stunden auftauchen. Mir werden die Augen feucht. Eine Mischung aus Freude, Erleichterung (der Flug war wider erwarten sehr angenehm!) und Müdigkeit treibt mir das Wasser in die Augen. Vielleicht ist es aber auch nur das Wasser, das mein Körper überall ins Gewebe drückt. Auf der ersten Etappe des Fluges hatte ich zwar Spezialstrümpfe an, ab Shanghai hatte ich diese jedoch ausgezogen, da die Zehen extrem angeschwollen waren. Jetzt hat sich das Wasser wenigstens gleichmäßig auf den Fuß verteilt. Ich weiss noch nicht wie ich diese Quellfüße in die Schuhe bekommen soll. Macht aber nichts. Neuseeland soll ja das Land der Barfuß -Läufer sein. 🙂

Unter die Wolkendecke abgetaucht…..alles grün, saftiges grün. Wow! Da dürfen wir bald laufen. 🙂 🙂 🙂

Early in the morning. Nearly seven o’clock. The plane flies in from the north, along the east coast.I am sitting on the left side, so I just can see the sea, beautiful clouds and the rising sun. Everything, including some Islands (I guess the Great Barrier Islands)  is covered in golden sunlight. I am looking far east where Davids plane will soon appear at the horizon. My eyes are getting watery. A mixture of joy,  relief (my flight was really nice and way better then exspected) and tiredness push water in my eyes. But maybe It’s just the same water that pushs  in my legs too. After wearing special compression socks on the first part of my flight and after looking at enormes swollen toes at the Shanghai airport I removed the socks, hoping to get the life back in them. Now they are less swollen because the water spread out in the whole foot. But I still don’t know if my feet will fit in the shoes. Well, it doesn’t matter. New Zealand is THE country of the bare-foot-walkers! 🙂

Under the clouds now. Green, juicy green everywhere. And we will soon hike through it! 🙂 🙂 🙂 

Grüße aus Mittelerde. Greetings from Middle-Earth.

3 Kommentare

  1. Franzl

    Hallo Maria, jetzt wird es ernst, und Dein Liebster kommt ja auch bald dazu.

    Ich glaube, der Weg wird ein Fest für Euch. Seid froh die ganzen Dinge der Heimat hinter Euch zu lassen, wenn auch nur für einige Monate. Wenn Du zurück in Borchen bist wissen wir schon mehr über Mr. President. Das Thema beherrscht hier, wie könnte es anders sein, die Medien total.
    Sei herzlich gegrüßt, all the best for both of you,

    Franzl

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s