169. Tag – 172. Tag (Lincoln) Do 01.10.2015 – So 04.10.2015

Donnerstag 01.10.2015
Alles Gute zum Geburtstag,  Franco! 🙂

Wir wechseln das Motel, telefonieren herum, um Informationen über East Glacier, den nächsten geplanten Versorgungspunkt, zu erhalten, stocken  Proviant und Ausrüstung mit Hilfe der Bounceboxen auf.

image

Holzgravur in einer Ladentür

In der örtlichen Bücherei darf ich mich mit meinen Karten und dem GPS-Gerät  ausbreiten und die dortigen Computer nutzen. Über drei Stunden dauert es  bis ich alle wichtige Daten zu den Waldbränden im Internet durchforstet und auf meine Karten übertragen habe. Von drei weiteren Rangerstationen habe ich nun auch die Telefonnummern um aktuelle Informationen einzuholen.

Am Abend dann die ersehnte Nachricht von Race. Tatsächlich auf Hirschjagd gewesen ist er nun zurück.
Sein Ferienhaus ist frei! Hurra! Wir dürfen einziehen. Morgen früh werden wir unser neues Heim in Beschlag nehmen. Und: Race und seine Frau Sharon werden morgen Abend mit Abendessen vorbeikommen und uns verwöhnen. Hurra! Ich freue mich Race wieder zu sehen und seine Frau kennenzulernen.

Fr 02.10.2015
Umzug ins neue Heim. Eine wunderschöne, heimeliche Blockhütte

image

image

image

image

mit Kaminfeuer, gut ausgestatteter Küche, Wannenbad…  alles da! Das volle Programm! Klasse! Rehe, eins kenne ich bereits vom letzten Motel (beide Ohren vernarbt und eine heraushängende Zunge) schauen uns direkt durchs Terrassenfenster an.

image

image

Bis unsere Gastgeber eintrudeln verbringe ich die Zeit mit weiterer Planungsarbeit, telefoniere mit den verbliebenen Rangerstationen, schaue mir die Wetteraussichten der kommenden Tage an (Regen und Schnee am Wochenende), überprüfe die Wasserversorgung auf der kommenden Strecke.
Abends dann ein ausgiebiges, hervoragendes Essen mit Race und seiner Frau Sharon einschließlich Lagerfeuer vorm Haus. Auch Kona,

image

Kona

die ich schon zu Beginn des Trails in Lordsburg kennenlernen durfte,  ist mit dabei.
Thank you so much Sharon and Race for your hospitality, the wonderfull evening,  for being part of your live.

Sa 03.10.2015
Gemeinsames Frühstück und anschließende Verabschiedung von Sharon und Race.

image

Schaukeln für kleine Cowboys

image

... und Hiker

Wir dürfen noch ein paar Tage bleiben, uns ausruhen, stärken, wohl fühlen.
Immer wieder muss ich an das nahende Trailende denken, was mich wehmütig stimmt.

image

Protection on the trail! Thank you! And thanks for the warm socks, Lois!

Besonders die Suche nach Rückflügen in die  BRD macht  mich traurig. Ich freue mich zwar riesig auf die Heimkehr, der Abschied vom Trail, vor allem aber der Abschied von Boston Bones wird mir sehr schwer fallen…

So 04.10.2015
Ausruhen, Blogberichte veröffentlichen, Rucksack packen. Erneut prüfe ich den Wetterbericht und die Schneesituation. Wir sollten für zehn Tage halbwegs Ruhe haben.
Schau’n wir mal!

Eure Maria

Veröffentlicht mit WordPress für Android

8 Kommentare

    • mariaelfe

      Na, da wollen wir aber mal nicht kleinlich sein, oder? Ich denke jeder weiss was ich damit gemeint habe…. auch wenn natürlich die Abkürzung nicht unumstritten ist.

  1. Ilse

    Die Blockhütte sah ja wirklich toll aus. – Dass du nach dieser intensiven Zeit jetzt langsam wehmütig wirst, kann ich echt nachvollziehen. Aber: Nicht traurig sein, dass es vorbei ist, sondern glücklich, dass es gewesen. Ich glaub das stammt von Konfuzius.
    Jetzt wünsch ich euch beiden noch eine gelungene Restzeit.
    Liebe Grüße: Ilse

  2. lucia

    Pack B.B. einfach ein, das wird er schon nicht merken! Wir wollen ihn schließlich auch mal kennen lernen. Aber „pssst!!!“ das bleibt unter uns!

  3. Nadja

    Wünsche euch noch einen guten endspurt und glückliches ausgehen mit wetter und feuer. Werde deine blognachrichtem in zukunft sehr vermissen. Andererseits freue ich für euch, dass ihr wohlbehalten euer ziel erreichen konntet. Du weisst ja die erde ist eine kugel und so ist bosten bones auch nicht immer wirklich weit weg. Alles liebe, nadja

Schreibe eine Antwort zu Ilse Antwort abbrechen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s