105. Tag (on trail) Mi 29.07.2015

Liebe Lucia, lieber Alex! Aus der Ferne wünsche ich Euch beiden alles Gute zum Hochzeitstag!

image

Gleich nach dem Aufstehen beginnen wir unseren letzten größeren Anstieg in Colorado. Wyoming steht vor der Tür und nur ein Berg liegt noch zwischen uns und der Grenze.
Wyoming wir kommen!

image

Es ist herrlich hier oben,

image

image

Seen überall,

image

image

image

image

Stille, Blumen,

image

Wind, Murmeltiere.
Und ein paar letzte Schneefelder!

image

Wir können nicht anders und legen eine kleine Vergnügungspause ein. Eine Plastiktüte dient als Unterlage und der Beschleunigung für eine Rutschpartie im Schnee. Leider ist das erste Schneefeld zu flach und das zweite zu kurz. Aber Spaß hat’s trotzdem gemacht!  😀

image

Beim Abstieges kommt uns ein Trupp von fünf Frauen und drei gut bepackten Lamas entgegen. Da würde ich mir gerne eines von ausleihen!  😉

image

image

image

Während eines kleinen Plausches bekommen wir einen Tequila spendiert. Mmmmhh…Ein richtig gutes Stöffchen das weich und rund den Gaumen runter läuft.

Und weiter geht’s das Tal hinab. Es wird unerträglich warm und feucht.
Einen etwas tieferen Bach nutze ich für ein kurzes erfrischendes Sitzbad in voller Montur. Ich kann nahezu das Wasser verdampfen hören als ich meinen überhitzen Körper ins Wasser plumpsen lasse.
Arme und Nacken sind trotz Sonnencreme stark gerötet und so wechsle ich vom T-Shirt zum Langarmshirt und lege mir meine Buffs in gewohnter New Mexico-Manier um, sprich, ich vermumme mich komplett, so dass mich kein brennender Sonnenstrahl mehr treffen kann.

Unser Nachtlager platzieren wir neben einem Bach. Schön, dass ich mich wenigstens grob waschen kann, bevor ich mich in meinen Schlafsack verkrümmele.

Ich freue mich schon auf morgen. Darauf, das touristisch geprägte Colorado zu verlassen und Wyoming, das mir bisher am besten gefallen hat, wiederzusehen.

Wyoming wir kommen!

Eure Maria

Maximaltemperatur 42 Grad Celsius
Nachts 1 Grad Celsius
Maximalhöhen 3604 Meter

Veröffentlicht mit WordPress für Android

5 Kommentare

  1. The Munkenfunks

    Krass, man denke sich die Bäume weg, dann könnte es glatt Grönland sein mit all den Seen 🙂 … und der Hitze!
    Das war schön, mal wieder dein Lachen zu hören!!! Ich freu mich schon SEHR auf das echte! Du fehlst uns!

    • mariaelfe

      Ich konnte z.T. Eure Reiseberichte verfolgen und hab‘ immer wieder geschmunzelt, bei der bildhaften Vorstellung, wie Ihr Euch durch Grönland kämpft. Schön, dass Ihr alles gut überstanden habt und heil Zuhause angekommen seid. Drück das schlanke Dickerchen von mir und passt gut auf Euch auf. Hab‘ Euch lieb! Maria

  2. Ilse

    Offensichtlich habt ihr euch wieder vom Lachen erholt. Gruß an Bostens geschädigtes Ohrläppchen. – Kürzlich hab ich mir im Fernsehen einen Reisebericht über Colorado angeschaut, und hab dann wieder so richtig deine lebendigen Berichte zu schätzen gewusst.
    Nun, am Schluss wollte sich Colorado doch noch mit fantastischem Wetter bei euch einschmeicheln und für die Wettereskapaden zuvor entschädigen.
    Euch beiden viel Spaß und Freude in Wyoming: Ilse

    • mariaelfe

      Hat aber nichts genutzt,… das mit dem Einschmeicheln. 🙂 Colorado wird für mich – außer natürlich das Erlebnis BJ und Bill kennen gelernt zu haben!!! – immer einen fahlen Beigeschmack behalten.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s