Die erste Etappe…

… starte ich mit 83 kg ‚Kampfgewicht‘, das leider recht unschön an den frauentypischen Problemzonen anhaftet. Da ich diese gespeicherte Energie aber noch brauchen werde, sehe ich mal über den Fettring, der da über die Hose lappt, hinweg.

Ohne Essen und Trinken wiegt der Rucksack gepackt etwas über 6 kg.

Der Proviant setzt sich zusammen aus Clif Bar (Müsliproteinriegel), Milchpulver, Müsli, Cracker, Snickers, m&m, Thunfisch, Mineralstoff- / Vitamintabletten und 6 l Wasser.

image

Und für den Notfall habe ich bereits mehrere  Proteinquellen entdecken können.

image

Ich bin bereit…

Eure Maria

4 Kommentare

  1. Lucia

    Ich finde, die sehen ganz lecker aus. Bring mal welche zum Grillen mit. Mit viel Phantasie tun wir dann mal so als ob es Garnelen wären und noch än läkker söschche bei na geht doch oder?

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s