Ein kurzer Zwischenbericht

Die Zeit scheint nur noch so dahin zu fliegen und die Vorbereitungen laufen auf vollen Touren. Immer wieder packt mich eine gewisse Unruhe und ich habe das Gefühl etwas Wichtiges bei der Planung vergessen zu haben.
Doch es gibt auch Momente der Entspannung … wenn auch erzwungene 😉 … denn mitten im ganzen Chaos und ohne Rücksicht auf jeglichen Zeitdruck macht sich der hauseigene Stubentiger mitten auf meinem Schoß breit und zwingt mich so zu einer – ich gebe es zu – sehr angenehmen Zwangspause.

image

Danke, Minka, danke!
Ich kann mich ja auch später noch um den ganzen Papierkram kümmern. 😀

5 Kommentare

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s