tag 164 15.09.12 (mi 2641)

kein feierabend für picas?! selbst in der sternenklaren nacht, als ich für die düngung – und somit für den nachschub – ihrer nahrung sorge, höre ich vereinzelte pica-rufe. ein ‚dankeschön‘ oder eher entsetzen darüber, dass ich auf ihren reich gedeckten ‚esstisch‘ pinkle? vielleicht aber auch nur ein schlafloser hiker mit quietsche-entchen?

image

und auch am frühen morgen hasten sie bereits wieder, kräuter sammelnd, durch die gegend. (bilder und einen film werde ich nachliefern). es ist ein wunderschöner herbsttag mit wohligen temperaturen, sonne, weiten ausblicken und die grenze rückt näher und näher….

image

eine nette überraschung erwartet uns am harts pass. trailangel und ex-pct-hiker (’serpent slayer‘ und ‚why not?‘) haben hier ein kleines ‚versorgungscamp‘ eingerichtet und bewirten uns, und alle anderen pct-hiker. kein wunsch bleibt offen: salat, steak, speck, würstchen, maiskolben, apfelstrudel, pepsi, bier….. all das, und noch viel mehr! THANK YOU!

image

ich freue mich schon auf morgen, unseren ‚celebration-day‘! noch einmal geht es auf rund 7000 fuß hoch, zum letzten mal! hoffentlich finden wir einen schönen platz dort oben mit rundumblick zum träumen und resümieren und: zur gewichtsreduzierung unserer rucksäcke durch hemmungslosen verzehr sämtlicher köstlichkeiten. p.s.: noch 19 meilen!!!

2 Kommentare

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s