tag 156 07.09.12 (mi 2541,5)

image

ach du meine fresse! ich dachte das ’schlimmste‘ sei vorbei. nee, nee, nee! nach einer weiteren schönen passüberquerung

image

und dem abstieg ins tal wurd’s anstrengend!

image

heiss und zumeist schwül war’s! der weg teilweise mannshoch überwuchert!

image

meilenweit bergauf ging’s!

image

eine serpentine nach der anderen, endlos erscheinend! und hitze macht mich unausstehlich, aggressiv, zum idealen hiking-partner… 😉 armer jordan! er musste einiges schlucken, bevor ich ihn später – bei kühlerer umgebungstemperatur – über die wirkung von zuviel hitze und luftfeuchtigkeit auf meinen organismus aufklären konnte, um ihn so, für’s hoffentlich nicht mehr eintretende nächste mal, vorzuwarnen. oben angekommen war es natürlich wieder wunderschön. duftende lupinienwiesen und murmeltiere direkt am weg.

image

image

ein besonders dickes saß vor mir auf dem trail und gab, als es mich bemerkte, ordentlich fersengeld für so viel speck um die hüften. nur noch eine staubwolke hing in der luft, als es wider erwarten nicht stecken blieb, sondern ordnungsgemäß in seinem loch verschwand. hier noch ein bild von zwei besonders süssen exemplaren. das dazu gehörende video gibt’s später

image

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s