tag 129 11.08.12 (mi 2206,5) trout lake

mensch hab‘ ich schlecht geschlafen, wenn überhaupt! war zwar hundemüde, konnte trotzdem nicht einschlafen. dafür aber ein klasse sternenhimmel.  als ich mich nachts im dunkeln aufmache die blumen zu giessen und die ersten tropfen fröhlich den hang hinunterkullern, höre ich jordan laut ‚wow‘ rufen. im ersten moment erschrecke ich, weil ich annehme mich nicht weit genug vom lager entfernt zu haben, im nächsten augenblick überkommt mich eine art erzeuger-stolz über den kräftigen strahl der sich wohl nicht unbemerkt seinen weg gebahnt hat und zuletzt wird mir klar,  dass weder ich noch meine produkte für aufsehen gesorgt haben, sondern eine gigantische sternschnuppe die aufmerksamkeit auf sich gezogen hat. ein wenig enttäuscht kehre ich in meinen schlafsack zurück und zähle sternschnuppen….reichlich…jede menge…faszinierend

image

morgens dann schlecht gelaunt aufgestanden! nach dem ersten warmlaufen war ich dann aber wieder obenauf.

image

gegen mittag erreichen wir eine strasse und lassen uns nach trout lake mitnehmen. mampf, mampf….vorräte, dusche (münzen haben nur für 5 minuten gereicht und so konnte ich schauen, wie ich die restliche seife aus den haare bekomme), mampf, schlemm, ausruhen….. gute nacht!!! 🙂 🙂 🙂

10 Kommentare

  1. Sauerbrot

    Ein Mensch pfeift aus dem letzten Loch
    nur Post zu sichten gilt es noch
    da liegt tatsächlich, hoch erfreulich
    ein Kärtchen bei, ganz so wie neulich

    • mariaelfe

      ein pfiff
      wenn auch aus letztem loch
      ist musik doch!

      so kann man auch den schlechten dingen
      noch etwas gutes abgewinnen!

      🙂

  2. Ilse

    Komm nicht auf die Idee, dir ein Pilzgericht zu machen.
    Könnte übelst enden. Das Foto über dem Pilz ist mal wieder
    fantastisch. – So, mein Rad ruft. Muss das tolle Wetter hier
    nutzen.
    Machs weiter gut und viel Spaß: Ilse

    • mariaelfe

      neeeeee…. ich lass von allem unbekannten die finger weg. hab‘ von drei japanern gehört (zwei davon nun im jenseits), die sich an pilzen versucht haben.

  3. Schnaufis 'Herrchen'

    ach schön… obwohl ich wusste, dass es die sternschnuppennacht war, hab ich sie verpasst 😦
    (bin grad in ner stadt)

    • Andrea

      ach, schnaufi würd sich freuen. Aber he, flöckli? Die war irgendwo weit oben in den Bergen (ohne mich!!!), ich bin mir sicher, die hat es gesehen *grlm*
      Ganz nach dem motto: „Det äne am bärgli det staht e wiissi geiss…“

    • mariaelfe

      ich denke gegen anfang september werde ich in canada sein und mich dann noch ein bisschen in den usa herumtreiben… anfang oktober bin ich aber spätestens zurück

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s