tag 128 10.08.12 (mi 2197,5)

am frühen morgen werden wir von ‚moisture in the sky‘ geweckt. in deutschland, lieber jordan, nennen wir das ‚regen‘! also noch fix die zelte aufgebaut und weitergeschlafen. und dann, nun ja….was soll ich sagen…wieder wald heute, jede menge wald….mit großen und kleinen bäumen, mit nadeln und laub, einzelnen farnen, ganzen farnfeldern….wald eben! einmal kurz eine wiese,

image

zwei flüsschen zum baden (endlich die salzkruste von gestern loswerden, wenn auch nur für kurze zeit!) und wieder wald. hoffentlich geht’s bald wieder hoch hinauf…ich vermisse die frische kühle luft, die weite, die aussicht und, ja, doch, auch den schnee!!!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s