tag 103 16.07.12 (mi 1734,5)

ALLES GUTE ZUM GEBURTSTAG! proviantpakete zur post, frühstücken und weiter gehts. vorbei am pilot rock mit sicht auf….das darf doch nicht war sein! ….mt. shasta!?

image

image

und heute ist es doch tatsächlich bewölkt! angenehme lauftemperatur. hikerdinner

image

mit anschliessendem dessert (bagel, nutella, banane).

image

als es zu regnen droht schlagen wir unser nachtlager auf. später, ich will gerade ein wenig die bäume düngen, entdecke und begrüsse ich einen neuen nachbarn, der gerade sein lager errichtet hat: ‚on time‘

4 Kommentare

  1. Schwester

    Paul findet es gar nicht schön, dass Ihr den Hasen (Familie der Paarhufer) gejagt, waidfrauisch ausgenommen und gegessen habt…

    Habe ich erwähnt, dass seine Bio-Note dieses Jahr nicht so prall ausfiel?

    • mariaelfe

      ja, es war harte arbeit diesen jungen ‚harsch‘ (vorne hase hinten hirsch) zu fangen. tagelanges belauern und anpirschen, darauf achten, daß der wind günstig steht (v.a. nach genuß zuviel milchpulvers) … aber wir haben es geschafft und das besonders zarte vorderteil dieser äußerst seltenen, und nun ausgerotteten spezies wahrlich genossen. das hinterteil ist dagegen, wie jeder weiss, völlig ungeniesbar. dort befinden sich subkutan und auch intramuskulär spezielle giftdrüsen, die es, ähnlich wie beim kugelfisch, zu vermeiden gilt.
      und das mit der bionote…das ist ja wohl glatt gelogen! unverschämtheit, sowas!!!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s