tag 84 27.06.12 (mi 1405)

image

wenn auch wieder alleine, so ist es heute doch wieder eine sehr schöne strecke mit umwerfenden aussichten.

image

entlang eines bergrückens geht es ohne viel steigung oder gefälle zügig voran.

image

zu meiner linken blicke ich den ganzen tag ins tal hinab, vor mir der schnee bedeckte mount shasta, den ich in ca. 5 tagen erreichen werde.

image

image

image

schmetterlinge, blumen, lavagestein ( zum teil kommt es mir vor als würde ich in einem großen bottich mit hydrokultur laufen).

image

der ausblick ins tief unter mir liegende tal, der blick auf die berge, die endlos erscheinende weite hier oben sowie der wind in meinem haar verleihen mir das gefühl der exklusivität. alles meins!!! alles für mich da! zum staunen, freuen, träumen, atmen….

image

die ganze welt liegt mir zu füßen. und zum abschluß noch ein bild einer gruppe schwarzbären.

image

6 Kommentare

  1. Anja

    Nee, also so geht das aber nicht! 😯
    Da hast Du Dir aber einen Bären aufbinden lassen… 😕
    Schwester, das da sind keine Bären! 🙄

    Auch wenn es in der Pfalz ein Sprichwort gibt „ä bär wie a kuh“ :mrgreen: – das fototechnisch abgelichtete Getier gehört eideutig zur Ordnung der Artiodactyla (Paarhufer), Familie der Bovidae, Gattung Bos – so!
    Das lässt jetzt aber Zweifel an der richtigen Benamung aller bisherigen Tiere zu… *grübel*

    • mariaelfe

      mist, und ich dachte ich komm damit durch. aber ich hab ja nun tatsächlich echte bären gesehen und ein foto auf der anderen kamera. und die chancen stehen hier ganz gut noch weitere zu treffen…ich bleib dran

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s