tag 74 17.06.12 (mi 1258)

habe schlecht geschlafen und stehe  total verquollen auf. als ich bereits fertig gepackt habe wacht jordan ebenfalls auf und ich warte noch ein wenig,  damit wir gemeinsam weiterlaufen können. anfangs geht es auch recht zügig ( bergab!), so dass wir gegen mittag, als es bereits wieder sehr heiss ist, an einem fluß

image

pausieren und baden. auf dem shirt von jordan lassen sich zahlreiche schwalbenschwänze nieder, so daß ich euch heute schöne bilder präsentieren kann.

image

image

carol, die jordan gestern am parkplatz abgesetzt hat, erreicht den fluss, als wir gerade wieder aufbrechen. und schon gings wieder bergauf! zum glück größtenteils im schatten der bäume! außerhalb des schatten: brüllende hitze. ekekhaft! jordan hat blasen an den füßen und auch ich bin müde, so daß wir heute nicht noch lange nach einem camp suchen, sondern – in der nähe einer quelle – direkt auf dem trail schlafen. kurz darauf kommt auch carol und reiht sich ein.

image

image

als es bereits dunkel wird zieht ein weiterer hiker an uns vorbei. wieder einer von der schnellen sorte: bis zu 45 meilen täglich, 4-6 stunden schlaf, nachtwandern. aus florida. südstaaten akzent. hört sich wie forest gump an. er berichtet von einem deutschen, der nicht weit hinter uns liegt. ich bin gespannt! vielleicht endlich mal wieder die chance deutsch zu hören und einfach losquasseln zu können ohne nach wörtern zu suchen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s