tag 72 15.06.12 (mi 1219)

aahhh. als ich morgens los will sehe ich, dass die spitze meines rechten trekkingstocks abgebrochen ist. NEIN! doch donnalee bietet mir ihre stöcke als leihgabe an. letztlich, nach nervenaufreibenden versuchen nur die spitzen abzuschrauben und auszutauschen, nehme ich die komplette untere hälfte von donnalee’s stock und setze sie in meinen stock ein.

image

dann kann’s endlich losgehen.

image

die neuen schuhe (gleiches modell, gleiche größe, andere farbe) passen super. keine probleme wie beim letzten mal. ein glück! ich hatte schon bedenken.

image

so, und jetzt zähneputzen und in den schlafsack! gute nacht! halt, doch noch nicht…ein kleiner nachtrag zu gestern: im ‚red moose inn‘ hab‘ ich einen hiker aus australien getroffen. ’swami‘ . er ist anfang mai gestartet, musste zwischendurch 6 tage mit geschwollenen beinen (poodel-dog-bush!!!) ins krankenhaus und ist trotzdem jetzt schon so weit. wahnsinn! er macht 40 meilen am tag! den seh ich leider nicht mehr wieder! schade, war äußerst sympatisch!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s