tag 69 12.06.12 (mi 1182)

french toast a la bob! das war mal ein frühstück! auf dem french toast: joghurt, orangenmarmelade, brauner zucker und frisches obst. in meinem speziellen fall wahlweise auch eiscreme, was wieder für lachen in der runde gesorgt hat. 🙂

image

image

image

image

nach einer herzlichen verabschiedung von bob, dessen humor und witz mir fehlen wird, haben mich steve und joan an der interstate, bei meile 1159, wieder zum pct gebracht. macht es gut ihr beiden, viel spass mit den booten und passt auf euch auf. THANK YOU VERY MUCH! kurze zeit später komme ich zur ‚peter grubb‘ hütte,

image

einer ski-not- unterkunft. dort finde ich neben einem pct-register in das ich mich eintrage (greg und franz sind einen tag voraus 🙂 ) zwei hiker-frischlinge, die seit gestern losgelegt haben, nach canada wollen und den rest des pct danach absolvieren wollen.

image

ansonsten durchquere ich eine wenig beeindruckende landschaft mit wenig highlights

image

dafür aber umso mehr morast, schlick und schneematsch. jetzt sitze ich hier an meinem lagerfeuer, hirsche laufen an mir vorbei und ich sehe mir die morgige strecke an. morgen werde ich sierra city und meine bounce-box erreichen. bis dahin….

4 Kommentare

  1. Sauerbrot

    Ein Mensch, im allgemeinen gütig
    ist ausnahmsweise einmal wütig
    da nimmt die Qual am frühen Abend
    aus Übersee ein frohes ‚Nabend‘

  2. Lucia

    Habe mir die karte wieder und wieder angesehen, ich kann garnicht glauben, das man soviel strecke ablatschen kann.
    Die bilder sind unendlich. Du must doch das gefuehl tiefster zufriedenheit haben, wenn du inmitten solch einer natur stehst. Du darfst an dieser ewigkeit teilhaben aber keinen einfluss drauf nehmen.
    Das ist das schoene an flora und fauna. Es kommt und geht und es kommt wieder. Das ist das prinzip der liebe, oder?

    Das leckere fruehstueck mach ich mit den kindern gleich mal nach. Natuerlich plus eiscrem. Die werden augen machen!
    Ansonsten wuensche ich dir froehliche begleitung, bleib gesund und lach soviel du kannst, es befreit so herrlich schoen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s