tag 60 03.06.12 (mi 1041)

halbwegs erholt bin ich weiter gezogen. beim ersten berg saß mir immer noch ein wenig die angst des gestrigen tages im nacken. das hat sich zum glück aber schnell gelegt.

image

landschaftlich nichts besonderes. da gab es wirklich schon schönere tage.

image

abends am camp ist noch ein etappen- hiker in richtung süden vorbeigekommen. ich bin gespannt, wann ich den ersten sobo-thru-hiker ( hiker, der von nord nach süd, also von canada nach campo läuft) treffe. mit jedem tag nimmt die wahrscheinlichkeit dafür zu. vor mir sollen noch mindestens drei thru-hiker richtung norden laufen. mal sehen, was noch so alles passiert!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s