tag 56 30.05.12 (mi 948,5) glen aulin

ab heute mache ich keine höhenangaben mehr. lohnt sich nicht mehr. kommt nur noch ‚kleinkram‘. früh morgens kommt mir bereits ein japaner aus richtung norden entgegen. wie immer ein kurzer austausch von streckeninfos und weiter gehts, an den noch schlafenden jungs vorbei,  zum donohue pass ( wenn man das hügelchen denn noch als pass bezeichnen möchte – ihr seht ich werde bereits überheblich, ob der bereits  vollbrachten heldentaten 😉 ).

image

on top ein schneehuhn, das mir keck entgegenblickt.

image

und dann wieder runter ins tal und ab nach tuolumne meadows. jetzt wirds ungemütlich. da unten ist alles feucht und warm…ideales mücken (moskito) – land.

image

image

nach einem kurzen, weil eiskalten,  bad im fluss begegne ich noch jeder menge hirsche.

image

in tuolumne wollten wir, die jungs treffen kurz nach mir ein obwohl sie erst gegen 9 uhr aufgestanden sind, eigentlich auf dem campingplatz schlafen. ist aber nicht schön da. überhaupt ist die gegend ganz schön überlaufen. also ziehen wir nach burger und softdrinks weiter. ich wieder mit vorsprung, da greg noch seine post abholen und verstauen muss.

image

image

image

image

image

in der nähe eines wasserfalls schlagen wir, von moskitos gejagt, unser nachtlager in einem camp auf in dem es garantierten bärenbesuch geben soll. ich glaub ja nicht mehr dran…. ich kratz mich jetzt noch ein wenig und leg mich dann schlafen. bis demnächst. machts alle gut!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s