tag 52-54 26.-28.5.12 immer noch mammoth lakes

ich sitze fest!
vor dem wochenende konnte ich nicht rechtzeitig meine bounce-box zur post bringen und heute ist sie auch geschlossen (memorial day). jetzt stehen sowohl der rucksack als auch die bounce-box gepackt neben einer erholten und – nach mehreren bädern – halbwegs sauberen, nervös mit den hufen scharrenden maria, die wieder hinaus in die weite welt ziehen will. es ist ja ganz nett hier und ich hab‘ auch eine neue, PASSENDE hose sowie ein t-shirt günstig erworben ( siehe fotos)….ABER ICH WILL WIEDER WEITER!
gestern hatte ich schon versucht mein paket über’s internet aufzugeben, was aber leider, auch mit hilfe der einwohner, nicht geklappt hat. dann hatte ich noch einen typen kennengelernt, der angeboten hatte, das paket für mich aufzugeben….ihn konnte ich dann aber nicht mehr erreichen. na ja, dann eben noch ein tag. ich werd mir ein bisschen die gegend ansehen. der busverkehr hier im ort und zu den ausflugszielen ist kostenlos. klasse!

image

die fotos sind nicht besonders gelungen: die aufnahme im spiegel war zu dunkel und draussen hat mich die sonne geblendet. aber um mein  neues outfit zu präsentieren reichts.

so, dann wird es morgen weitergehen. melden werd‘ ich mich vermutlich erst wieder in. etwa 2 wochen. bis dahin…macht’s gut

4 Kommentare

  1. Michael Probst

    Hallo Maria
    Verfolge deinen Blog schon eine Weile. Toll, was du da leistest. Ausserdem ist’s so herrlich lustig geschrieben! Kann die Updates kaum erwarten.
    Wünsche dir alles Gute und drück dir die Daumen bis Kanada.
    Kennst du übrigens die Seite von Erin „Wired“. Sie ist letztes Jahr den Trail gelaufen und hat sehr viel geblogt. Sie lebt in Portland Oregon. Vielleicht läuft sie dir im Spätsommer mal über den Weg, wer weiss?
    Viele Grüsse aus der Schweiz
    Michael

    • mariaelfe

      hallo michael,
      herzlichen dank fuer die lieben worte und viele liebe gruesse zurueck in die schweiz! nein, den blog von ‚wired‘ kenn ich nicht. sollte ich mal zeit dazu haben schau ich mal rein. und du? selbst ein hiker?

  2. Ilse

    Hallo Maria, bei Deinem neuen Outfit sieht man, dass Du gewaltig abgenommen haben musst. – Wen wundert, bei den Strapazen. – Als ich das mit dem Pass von 4000 m gelesen habe, hab ich mich nahezu ehrfürchtig verneigt. Ich hatte schon bei 3000 m Kopfschmerzen. – Übrigens, Deine Fotos sind stellenweise richtig gigantisch.
    So, nun wünsch ich Dir weiterhin schöne Erlebnisse und starke Eindrücke.
    Machs gut! Ilse

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s