tag 23 27.04.12 (mi ?)

und nochmals wurde ich von carol richtig verwöhnt. rührei, toast, milch, obst… und zum zweiten mal fährt sie mich zum pct zurück. diesmal ein paar meilen hinter den mount baden-powell, dorthin, wo ich gestern abend eigentlich ankommen wollte ( mi 386,1). herzliche verabschiedung, zwei, drei tränchen und weiter gehts. die nächsten meilen ist der pct wieder gesperrt. dieses mal wegen einer seltenen froschart, dem ‚mountain yellow- legged frog‘. also weiche ich auf den highway 2 nach los angeles aus. kaum befahren und mit herrlicher aussicht.

image

der pct kreuzt immer wieder die straße. bei meile 403 verlasse ich den highway. auf dem pct wandere ich trotzdem nicht weiter, denn ab hier beginnt für knapp 40 meilen die strecke mit dem ‚poodle dog bush‘ den ich so weit es geht meiden möchte. hoffentlich reichen die karten, die ich bei carol ausgedruckt habe, zur orientierung aus, denn mein gps zeigt leider diese kleinen strässchen nicht an. wird schon werden. nächtigen werde ich heute unter freiem himmel auf einem wassertank. muss mich nur gut einpacken, denn es windet recht stark.

image

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s