tag 14 18.04.12 (mi 236,5)

boahhh…ich komm nicht vom fleck. hab‘ schlecht geschlafen,  bin müde, kann keine bananenchips mehr sehen und muß sie doch weiter aufessen weil sonst nur noch cracker und schokolade da sind. muss mal sehen wie ich demnächst meine vorräte variieren kann damit ich nicht durchdrehe. heute hab‘ ich verwandte der ‚bartis‘ gesehen. hier die fotos:

image

image

ist wirklich interessant. sobald man hier über eine bergkuppe gekraxelt ist bietet sich einem ein vollkommen neuer anblick, neue flora und fauna, neues ‚klima’… eine wahre wundertüte hier draußen. hab‘ heute meinen lauf nach 10 meilen gegen 13.00 uhr abgebrochen, mein lager unter ein paar bäumen und neben einem bächlein errichtet, mich erst mal hingelegt und geschlafen.

image

jetzt geht so langsam die sonne unter. da sitz ich so im warmen licht

image

und vor mir, unter einem stein, schwärmen auf einmal jede menge geflügelte ameisen in den abendhimmel aus. ein gedeckter tisch für die kleinen echsen die sich den ameisenbraten quasi ins maul fliegen lassen. hab ein paar tolle videos gedreht. die gibts dann zu sehen wenn ich in ein paar monaten zurück bin. bis demnächst in diesem theater…

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s